Bali Kino

Bali Kino Berlin

 

 

 

 


 Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 




 

DAS ENDE DER WAHRHEIT - BND-Agent Martin Behrens ist sich sicher, durch seine Arbeit einen großen Beitrag zur Wahrung der nationalen Sicherheit zu leisten. Doch nach einem brutalen Anschlag auf ein Münchner Restaurant wachsen seine Zweifel an der Mission des Bundesnachrichtendiensts. Unter den Opfern war seine Freundin, die Journalistin Aurice Köhler, die sich schon länger für die Machenschaften des BNDs interessierte. Zunächst wird das Attentat als Vergeltungsschlag einer terroristischen Vereinigung angesehen.

 

Doch dann erkennt Behrens, dass für seinen Arbeitgeber Drohnenangriffe und geheime Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen tatsächlich – wie von Aurice vermutet - legitime Mittel zur Terrorbekämpfung sind. War Aurice wirklich nur ein Zufallsopfer? Behrens‘ geheime Recherchen führen ihn bis ins Krisengebiet in Zentralasien. Nur um zu lernen, dass der wahre Feind nicht draußen lauert, sondern in den eigenen Reihen.

 

"Ein hoch spannender Thriller, den man nur wärmstens weiterempfehlen kann."  Deadline 

 

"Packend bis zur letzten Minute." Berliner Morgenpost

 

Regie Philipp Leinemann
Deutschland 2019
105 Minuten
FSK ab 16 Jahren

 

 

Do. 12.09.2019 - Mi. 18.09.2019 um 20.30 Uhr







 

DAS ZWEITE LEBEN DES MONSIEUR ALAIN - Alain ist ein viel beschäftigter Unternehmer. Er ist der typische Workaholic aus der Top-Etage. Für Freizeit und Familie gibt es keinen Platz in seinem Leben. Ständig rennt er der Zeit hinterher und rackert bis zum Zusammenbruch. Nach einem Schlaganfall leidet Alain an Sprach- und Gedächtnisstörungen. Mit Hilfe der jungen Logopädin Jeanne lernt er wieder Sprechen und trainiert sein Gedächtnis. Die beiden nähern sich an, und Alain versucht mit Geduld und Ausdauer sein Leben wieder in Griff zu bekomme. Dabei eröffnet sich für beide ein ganz neuer Blick auf das Leben.

 

Regie Hervé Mimran
Frankreich 2019
100 Minuten
empf. ab 16 Jahren

 

 

Mo. 16.09.2019 - Mi. 18.09.2019 um 18.00 Uhr







 

ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT - Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen… Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: Ein Fliewatüüt eben! Doch inzwischen sind auch der skrupellose Sir Joshua und dessen Superagenten Brad Blutbad und Sharon Schalldämpfer dem Roboter auf den Fersen, um ihn für ihre Zwecke zu nutzen. Doch auch die klügsten Superagenten sollten nicht unterschätzen, wozu die besten Freunde der Welt fähig sind!

 

Regie Wolfgang Groos
Deutschland/Belgien 2019
101 Minuten
FSK ab 0 Jahren
empf. ab 6 Jahren

 

 

Do. 19.09.2019 - So. 22.09.2019 um 16.00 Uhr




... KURZFILM DES MONATS


 

 

 

MUTEUM

 

Mit der Schulklasse ins Museum – gähn! Dauernd muss man leise sein und Spaß haben ist sowieso verboten.  Da lässt man doch lieber der Fantasie freien Lauf…

 

 

Regie  Äggie Pak-Yee Lee
Estland 2017
04.10 Minuten
Animation/Komödie