Bali Kino

Bali Kino Berlin

 

 

 

 


 Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

Demnächst




 

ALS WIR TANZTEN - Merab ist Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis. Sein größter Traum ist es, professioneller Tänzer zu werden. Als Irakli neu in die Klasse kommt, sieht Merab in ihm zunächst einen ernstzunehmenden Rivalen auf den ersehnten Platz im festen Ensemble. Aus der Konkurrenz wird bald ein immer stärkeres Begehren. Doch im homophoben Umfeld der Schule, in der konservative Vorstellungen von Männlichkeit hochgehalten werden, wird von den beiden erwartet, dass sie ihre Liebe geheim halten.

 

Das mitreißende Liebes- und Tanzdrama des schwedischen Regisseurs Levan Akin wurde in Cannes als Entdeckung gefeiert und seitdem vielfach ausgezeichnet, unter anderem in vier Kategorien beim Schwedischen Filmpreis Guldbaggen. Der Queer-Feindlichkeit, die in Georgien erschreckend weit verbreitet ist, hält der Regisseur, dessen Familie selbst aus dem Land stammt, eine entschiedene Feier von nicht-heterosexueller Liebe entgegen. Hauptdarsteller Levan Gelbakhiani, einer der European Shooting Stars der Berlinale 2020, wurde für sein ergreifendes Spiel mit Preisen überhäuft und war für den Europäischen Filmpreis nominiert. Mehr Informationen zum Film finden sie auch unter www.salzgeber.de/tanzen

 

Regie Levan Akin
Schweden/Georgien 2019
113 Minuten
FSK ab 12 Jahren




Demnächst




 

RÉSISTANCE – WIDERSTAND ist eine Hommage an den Ausnahmekünstler Marcel Marceau (1923 – 2007), der mehr als 60 Jahre seines Lebens damit verbracht hat, andere Menschen zum Lachen zu bringen.

 

Marcel Marceau wünschst sich nichts mehr, als ein Leben für die Kunst. Tagsüber arbeitet er in der Fleischerei seines Vaters und am Abend tritt er auf kleinen Bühnen der Stadt auf, um sich seinen Traum zu verwirklichen. Außerdem hat er ein Auge auf die politisch engagierte Emma geworfen, deren Herz er gewinnen will. Doch Emma hat noch andere Sorgen und so lässt sich Marcel auf eine gefährliche Mission mit ihr ein, welches sein Leben für immer verändern wird. Über 100 jüdische Waisenkinder sollen vor den Nazis gerettet und außer Landes gebracht werden, weit Weg von den Fängen des kaltblütigen Obersturmführers Klaus Barbie. Dazu tritt Marcel gemeinsam mit Emma dem französischen Widerstand bei und nutzt seine Kunst als Waffe gegen den Krieg.

 

Regie Jonathan Jakubowicz
Frankreich/Deutschland/USA/Großbritannien 2020
122 Minuten
FSK ab 12 Jahren

  

 

 

... ab 2021 ...


 

 

 

 

 

Best NYC Escorts/ Manhattan Escorts girllookup.com Long Island Escorts