Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

Kategorien


Filmarchiv

Scialla! Bleib Locker!

Luca ist 15, seinen Vater kennt er nicht. Er steckt voller Lebenslust und Energie, nur mit dem Lernen hat er es nicht so. Also sind Nachhilfestunden nötig. Die gibt Bruno Beltrami, ein ehemaliger Lehrer, der den Schuldienst an...[mehr]


SE DIO VUOLE - UM HIMMELS WILLEN

Tommaso ist Herzchirurg, ebenso erfolgreich wie arrogant. Um seine Frau Carla und seine Tochter Bianca kümmert er sich wenig. Sein ganzer Stolz ist sein Sohn Andrea, der Medizin studiert und in Papas Fußstapfen treten soll. Aber...[mehr]


Sebastian und die Feuerretter

In dem Alpendorf Saint Martin lebt der 10-jährige Waisenjunge Sebastian. Anstatt in die Schule zu gehen, jagt er lieber mit seiner Berghündin Belle über die Wiesen. Am meisten freut sich Sebastian auf die Rückkehr seiner Tante...[mehr]


Seefeuer - Fuocoammare

Samuele ist 12. Nach der Schule trifft er seine Freunde oder streift mit einer selbstgebauten Steinschleuder durch die Gegend. Er will Fischer werden, so wie sein Vater. Samuele lebt auf der Mittelmeerinsel Lampedusa, auf der das...[mehr]


Sein letztes Rennen

Der einst große Marathonläufer und Gewinner der Goldmedaille in Melbourne 1958, Paul Averhoff, zieht jetzt mit über 70 Jahren aus seinem Zuhause aus. Seine Tochter Birgit kann sich nicht länger um ihn und seine Frau Margot...[mehr]


Sein oder Nichtsein

Warschau während des Zweiten Weltkrieges: Der junge Luftwaffenoffizier Sobinski soll verhindern, daß der Spion Prof. Silotzky eine Liste der Namen der Mitglieder einer Untergrundorganisation an die Gestapo übergibt. Mit der Hilfe...[mehr]


Seit die Welt Welt ist

Dokumentarfilm über einen spanischen Bauern, der mit seiner Familie im Hochland von Kastilien einen kleinen Hof bewirtschaftet. Doch die karge Landwirtschaft kann die Familie schon lange nicht mehr ernähren, weshalb die Ehefrau...[mehr]


Seit Otar fort ist

Drei Generationen von Frauen leben unter einem Dach in der alten, mit Büchern prall gefüllten Wohnung irgendwo im postkommunistischen Georgien. Oma Eka (Esther Gorintin), die Matriarchin, hat Stalin überlebt und schlimmere Zeiten...[mehr]


Seksmisja

Die beiden Wissenschaftler Max und Albert lassen sich für ein Experiment einfrieren. Doch statt der geplanten drei Jahre verbringen sie knappe 50 Jahre im Gefrierfach. Als sie aufgetaut werden, ist ihre Verblüffung nicht zuletzt...[mehr]


Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Ein bürgerlicher Windhund gesteht, wie er vom Filmemacher zum Vierbeiner wurde: Weil er gerade keine Förderung bekommt, sieht JULIAN sich gezwungen, einen Job als Erntehelfer anzunehmen. Als er der jungen Kanadierin CAMILLE...[mehr]