Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

Kategorien


Filmarchiv

UNSER LEBEN

Die Kinoversion von Unser Leben ist aus der zehnteiligen BBC-Serie One Life entstanden. Die renommierten britischen Tierfilmer Michael Gunton und Martha Holmes stellen in aufsehenerregenden Bildern die verschiedenen tierischen...[mehr]


Unsere Fremde

Unsere Fremde erzählt die Geschichte zweier Frauen zwischen zwei Kulturen, zwei Ländern, Frankreich und der Stadt Bobo Dioulasso in Burkina Faso. Aber es geht auch um Probleme, die in Mischehen entstehen, um Adoption und die...[mehr]


Unsere kleine Schwester

Die Schwestern Sachi, Yoshino und Chika leben gemeinsam in einem großen Haus in Kamakura, einer Küstenstadt unweit von Tokio. Zur Beerdigung ihres Vaters, der die Familie vor 15 Jahren verlassen hat, reisen die drei jungen Frauen...[mehr]


Unter Menschen

Am äußersten Ende Österreichs, direkt an der tschechischen Grenze befindet sich einer der besonderen Orte dieser Welt. Wie unter einem Brennglas treffen sich hier die moralischen Herausforderungen unserer Zivilisation: Schuld,...[mehr]


Unterm Sternenhimmel - Des Étoiles

Gaya verteilt die Episoden ihres Films über drei Kontinente. Die junge Sophie kommt aus Dakar in Turin an, wo sie mit ihrem vorausgereisten Mann Abdoulaye ein neues Leben beginnen will. Doch Abdoulaye ist bereits mit Hilfe von...[mehr]


Über-Ich und Du

Das ziemlich unwahrscheinliche Leben bringt den auf die schiefe Bahn geratenen Bohemien Nick Gutlicht mit dem hochbetagten Star-Psychologen Curt Ledig zusammen. Das rettet Nick zwar aus einigen Verlegenheiten, macht ihn aber ganz...[mehr]


Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme...[mehr]


Vabanque I - Alles auf eine Karte

Ein im Warschau der 30er Jahre angesiedelter intelligenter Kriminalfilm voller Witz und Ironie, ein überraschend professioneller und routiniert gemachter Debütfilm des jungen Regisseurs Juliusz Machulski. Machulski war der erste...[mehr]


Vabanque II - Die Retourkutsche

Fortsetzung des vor drei Jahren zuvor entstandenen Erfolgsfilm „Vabanque“. Eine routinierte Gaunerkomödie, intelligent und vergnüglich inszeniert.   Regie und Drehbuch: Juliusz Machulski, Polen 1981, 99 ...[mehr]


Vacances au pays (Ferien in der Heimat)

Der Film hinterfragt ironisch den Begriff des Fortschritts, der in Afrika mit einer besonderen Art von Modernität à la tropicale verbunden ist und sich in der folgenden Formel erschöpft: Alles Europäische ist modern, alles...[mehr]