Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

Kategorien


Filmarchiv

Dokumentation
DER KÜNSTLERGARTEN: DER AMERIKANISCHE IMPRESSIONISMUS

Der Amerikanische Impressionismus orientierte sich an französischen Vorbildern wie Renoir und Monet, ging jedoch schon bald seine eigenen Wege. Über einen Zeitraum von 30 Jahren enthüllte diese Stilrichtung ebenso viel über die...[mehr]


Der Perlmuttknopf

Die gesamte Geschichte der Menschheit findet sich in den Untiefen des Ozeans wieder. Jedes Weltmeer erzählt eine Geschichte, die mehrere Jahrmillionen in die Vergangenheit zurück geht. So sagt man, dass sie See sämtliche Stimmen...[mehr]


Der Schmetterlingsjäger – 37 Karteikarten zu Nabokov

Ein Autor und ein Filmemacher diskutieren, wie man einen Film über Nabokov machen könnte. Ein Mann fährt durch die Alpen, um eine lang verschollene Geliebte zu treffen. Ein filmischer Essay, in dem Episoden aus Vladimir Nabokovs...[mehr]


Deutschland wilde Vögel 2 – Die Reise geht weiter

„Deutschlands wilde Vögel – Teil 2“ versetzt den Zuschauer mit noch nie da gewesenen Aufnahmen in die faszi¬nierende Welt der frei lebenden Vögel in Deutschland. Keine Effekte, kein Schnickschnack: Die pure Kraft der Bilder...[mehr]


Deutschlands Wilde Vögel

Tierfilmer Hans‐Jürgen Zimmermann nimmt Sie mit zu seinen besten Beobachtungsplätzen und verrät ihnen viele Geheimtipps. Was gibt es wo zu entdecken? Begleiten Sie den Tierfilmer auf seiner Reise zu DEUTSCHLANDS WILDEN...[mehr]


Die Augen des Weges

DIE AUGEN DES WEGES ist ein visuelles Gedicht mit überwältigenden Aufnahmen der Andenbergwelt. Es ist ein Quechua-Gebet, das die Gefühle der Andenkultur gegenüber der Mutter Erde zum Ausdruck bringt und die Suche nach einem...[mehr]


Die Böhms – Architektur einer Familie

Leidenschaftlich widmet sich die deutsche Familie Böhm der Architekturkunst. Insbesondere Gottfried Böhm, der das Handwerk bei seinem Vater gelernt hat, gilt als einer der bekanntesten und wichtigsten deutschen Architekten des...[mehr]


Die Gabe zu heilen

DIE GABE ZU HEILEN erzählt die Geschichte von Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Fünf charismatische Heiler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen...[mehr]


Die Geschichte vom weinenden Kamel

Im weiten Süden der Mongolei, in der unwirklichen Landschaft der Wüste Gobi, kommt ein kleines, weißes Kamel zur Welt. Die Mutter, geschwächt und verstört von der schmerzhaften Geburt, verstößt ihr Junges. Ohne die nahrhafte...[mehr]


DIE HÄLFTE DER STADT

DIE HÄLFTE DER STADT erzählt die Geschichte des polnisch-jüdischen Fotografen und Gemeindepolitikers Chaim Berman, der sich in seiner Heimatstadt, dem polnischen Kozienice, bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs für die...[mehr]