Bali Kino

Bali Kino Berlin

 

 

 

 


 Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

MACHT UND OHNMACHT THEMENWOCHE



 

DIE SANFTE - Eine namenlose Frau macht sich auf den langen Weg in eine sibirische Gefängnisstadt, um nach dem Verbleib ihres inhaftierten Mannes zu fahnden. Stoisch erträgt sie den immer tiefer werdenden Sumpf verbaler und physischer Gewalt. Mit formaler Präzision und einem ausgefeilten Zusammenspiel von Bild und Ton, On und Off entwirft der ins Monströs-Parabelhafte ausgreifende Film ein düsteres, kafkaeskes Gesellschaftspanorama des gegenwärtigen Russlands. Mehr Informationen zum Film finden Sie auch unter grandfilm.de/die-sanfte/

 

Regie Sergei Loznitsa
Frankreich/Deutschland/Litauen/Niederlande 2017
139 Minuten
FSK ab 12 Jahren

 

 

Mo. 18.6. - Mi. 20.6.2018 um 20.30 Uhr




MACHT UND OHNMACHT THEMENWOCHE



 

VOR DEM FRÜHLING - Der Präsident, sein Premierminister und vier bewaffnete Anhänger flüchten sich in die Berge. Die Gruppe versucht ihren unsichtbaren Verfolgern zu entkommen, indem sie ihren Aufenthaltsort ständig verändert. Dabei sind sie permanentem psychischen Druck ausgesetzt. Auf ihrem Weg erreicht den Präsidenten das Gerücht von loyalen Truppen, die ihn erwarten, um einen Partisanenkampf zu beginnen, der ihn wieder zurück zur Macht verhelfen soll. Nach mühseligen und gefährlichen Abenteuern stellt sich heraus, dass die Truppen nicht mehr existieren. Offensichtlich sind sie in eine Falle getappt und der Präsident muss einsehen, dass sich alles dem fatalen Ende nähert. Nun hat er die Wahl, wie dieses Ende aussehen soll.

 

Regie George Ovashvili
Deutschland/Frankreich/Georgien 2018
99 Minuten
FSK ab 12 Jahren

 

 

Sa. 16.6. - Mi. 20.6.2018 um 18.00 Uhr






 

LILIANE SUSEWIND – EIN TIERISCHES ABENTEUER - Die elfjährige Liliane Susewind, genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern Regina und Ferdinand und ihrem Hund Bonsai umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Doch dann macht ein gemeiner Tierdieb den städtischen Zoo, in dem Zoodirektorin „Oberst Essig“ mit dem gutmütigen Tierpfleger Toni arbeitet, unsicher – und Tonis berechnende Freundin, die aufgetakelte Vanessa, spielt ein falsches Spiel. Nur Lilli kann – unterstützt vom Nachbarsjungen Jess – helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten. Das Abenteuer kann beginnen! Mehr Informationen zum Film finden Sie auch unter www.lilianesusewind-film.de/site/

 

Regie Joachim Masannek
Deutschland 2018
100 Minuten
FSK ab 0
empf. ab 8 Jahren

 

 

Do. 21.6. - So. 24.6.2018 um 16.00 Uhr




... KURZFILM DES MONATS


 

L'Aria del Moscerino -„Einfach nur leben. Noch einmal vom süßen Saft der Wassermelone trinken. Noch einmal den Duft der Freiheit genießen. Doch dann ist er da, der kalte Hauch des Todes. Aber noch ist nicht die Zeit zu gehen.“  

 

Regie Lukas von Berg
Musik Leonard Küßner
Eingespielt durch das  Deutsche Filmorchester Babelsberg
mit Tenor Daniel Kluge
Deutschland 2017
Animation
5 Minunten