Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

Kategorien


Filmarchiv

Drama
Broadway Therapie

Statt ihren Schauspielträumen nachzugehen, hangelt sich das hübsche Escort-Girl Izzy von einem Job zum nächsten. Ihre Geldsorgen sind mit einem Mal passé, als ihr ein galanter Kunde, der Schürzenjäger und Broadway Regisseur...[mehr]


BROOKLYN – Eine Liebe zwischen zwei Welten

BROOKLYN erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey, einer jungen irischen Immigrantin, die in den 1950er Jahren versucht, in Brooklyn Fuß zu fassen. Von den Versprechungen Amerikas angelockt, verlässt Eilis nicht...[mehr]


BUDDHA ZERFIEL VOR SCHAM

Vor 1500 Jahren wurden die über 30 Meter hohen Buddha-Statuen in die Felsen von Bamian geschlagen. Lange waren sie das spirituelle Zentrum Afghanistans, 2001 sprengten die Taliban die Statuen. In unmittelbarer Nähe wächst Bakhtay...[mehr]


BUONI A NULLA - Pechvögel

Gianni Basani ist ein echter Pechvogel. Gerade möchte er seinen wohlverdienten Ruhestand antreten, da setzt die Regierung das Renteneintrittsalter herauf. Nun muss Gianni drei Jahre länger arbeiten und wird zudem aus seiner...[mehr]


Caesar muss sterben

Sechs Monate lang haben die Filmemacher Paolo und Vittorio Taviani im Hochsicherheitstrakt des römischen Gefängnisses Rebibbia die Proben für Shakespeares „Julius Cäsar“ begleitet. Sie zeigen, wie sich die Häftlinge mit ihren...[mehr]


Cafe Society

Bobby, der in der Bronx aufwuchs fühlt sich trotz seines Geburtsortes eher zur glamourösen Welt Hollywoods hingezogen. Durch seinen Onkel, einem erfolgreichen Filmagenten Hollywoods, will es Bobby in den 30er Jahren schaffen in...[mehr]


Captain Fantastic

Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie...[mehr]


CAROL

Im New York der 1950er-Jahre führt Carol eine unerfüllte Ehe mit ihrem wohlhabenden Mann Harge. Sie lernt die junge Therese kennen, die in einem Kaufhaus arbeitet und von einem besseren Leben träumt. Auf einer gemeinsamen ...[mehr]


Chce sie zyc – In meinem Kopf ein Universum

Mateus liebt die Sterne. Oft lehnt er nachts am Fenster und blickt in die Tiefen des Universums. Und immer stellt er sich die eine Frage: "Wie kann ich den anderen zeigen, dass ich nicht zurückgeblieben bin? Wie kann ich...[mehr]


CHE STRANO CHIAMARSI FEDERICO - Federico

„Scola erzählt Fellini“, so heißt der Untertitel dieses Films. Und in der Tat spricht Ettore Scola, selber einer der Großen des italienischen Kinos, auf sehr persönliche Weise von seinen Erinnerungen an diesen einzigartigen...[mehr]