Bali Kino
 Teltower Damm 33
 14169 Berlin
 Tel.: 030 / 811 46 78
 Fax: 030 / 812 99 538

 

Kategorien


Filmarchiv

Auf Wiedersehen, bis morgen [DO WIDZENIA, DO JUTRA]

Im Polen der ausgehenden 1950er Jahre verliebt sich der Student Jacek (Zbigniew Cylbulski) ziemlich unsterblich in Margueritte. Er zeigt ihr die Stadt Danzig...  Unter den Schwierigkeiten, die einer Entwicklung der Liebe...[mehr]


Augenblicke: Gesichter einer Reise [Visages Villages]

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen...[mehr]


August Rodin

Paris, 1880. Der ebenso skandalträchtige wie erfolgreiche Bildhauer Auguste Rodin wähnt sich am Ziel seiner Träume. Mit 40 Jahren erhält er seinen ersten Staatsauftrag: „Das Höllentor“ – inspiriert von Dantes „Göttlicher Komödie“...[mehr]


Aus heiterem Himmel [UN GIORNO ALL’IMPROVVISO]

Der 17jährige Antonio lebt in einer Kleinstadt in Süditalien, wo es trotz Arbeit schwer fällt, über die Runden zu kommen. Sein Vater Carlo hat die Familie früh verlassen. Nun muss sich Antonio um seine immer noch attraktive, aber...[mehr]


AUSLÄNDER RAUS – Schlingensiefs Container

Christoph Schlingensief verwirklichte für eine Woche mitten im touristischen Zentrum von Wien eine Angstvision: Ein Abschiebecontainer für Asylanten, interaktiv beeinflussbar, rund um die Uhr beschallt mit rassistischen...[mehr]


AUSSER ATEM [À bout de souffle]

Godards längst zum Klassiker gewordener Erstlingsfilm ist eine Huldigung an Humphrey Bogart und die "B-Filme" Hollywoods: Der Pariser Kleinganove Michel Poiccard alias Laszlo Kovacs stiehlt ein Auto, erschießt einen...[mehr]


AWAY - Vom Finden des Glücks

Ein Junge erwacht an einem Fallschirm hängend auf einer einsamen Insel. Er weiß weder, wie er dorthin kam und schon gar nicht, wie er diesen Ort verlassen soll – und dann zeigt sich am Horizont die Silhouette eines bedrohlichen...[mehr]


Ässhäk - Geschichten aus der Sahara

Die Suche eines Tuareg-Nomaden in der Sahara nach seinem entlaufenen Reitkamel führt ihn zu den Lagerstätten seines Volkes. Hier wacht der Geschichtenerzähler Ibrahim über die mündliche Überlieferung seines Stammes, der als...[mehr]


Baal

Verfilmung von Bertolt Brechts erstem Theaterstück (1918) von Volker Schlöndorff. Der Film lebt von der darstellerischen Ausnahmeleistung von Rainer Werner Fassbinder, der Baal als Kraftprotz mit verlorener Seele spielt....[mehr]


Bab Aziz - Der Tanz des Windes

Der blinde Derwisch Bab' Aziz wandert mit seiner kleinen Enkelin durch die Sahara, um an einem Derwisch-Treffen teilzunehmen. Auf ihrem Weg begegnen ihnen viele andere Menschen, deren Geschichten sich mit der Ihren...[mehr]